19. - 23. Oktober 2022

Die Regionen Allgäu-Oberschwaben, Bodenseekreis und Schwäbische Alb sind geprägt durch eine große Vielfalt an Futterbau-, Sonderkultur-, und Viehhaltungsbetrieben. Ravensburg ist im Oktober seit jeher der Treffpunkt für die land- und forstwirtschaftliche Branche.

Nach der erfolgreichen Premiere im Oktober 2020 findet die agraria Oberschwaben bereits zum dritten Mal in Folge statt. Mit einer Laufzeit von 5 Tagen richtet sich die agraria Oberschwaben gezielt an das land- und forstwirtschaftliche Publikum.