SmartControl Mini und ECO ISOBUS-fähig

Herstellerübergreifende Kompatibilität über AEF-zertifiziertes Gateway

Nachdem die SmartControl Comfort und SmartControl Profi bereits im letzten Jahr durch ein Gateway ISOBUS-fähig wurden, sind nun auch die beiden Steuerungsvarianten SmartControl Mini und SmartControl Eco ISOBUS-fähig. Die ISOBUS-Kompatibilität stellt ein AEF-zertifiziertes Gateway sicher. Neufahrzeuge mit SmartControl Mini- und Eco-Steuerung können ab sofort mit dem Gateway ausgestattet werden.

Der Vorteil für den Nutzer der neuen Steuerung liegt auf der einen Seite darin, dass wichtige Betriebsdaten des Güllewagen wie z. B. die Ausbringmenge (m3/ha) im ISOBUS-Terminal der Zugmaschine angezeigt werden können. Auf der anderen Seite können wichtige Funktionen des Güllewagens über das ISOBUS-Terminal und/oder über den Joystick oder den Fahrhebel des Schleppers bedient werden.

Das Gateway ermöglicht die Nutzung aller wichtigen Task Controller-Funktionalitäten: TC-BAS für grundlegendes Auftragsmanagement, TC-SC für ein automatisiertes Schalten von Teilbreiten (ASC) und TC-GEO. Letzteres dient u. a. der Einbindung satellitengestützter Positionsangaben. Außerdem ermöglicht TC-GEO das Einlesen von Applikationskarten sowie das Zurückschreiben der geleisteten Arbeit. Des Weiteren lassen sich die vorab geplanten Soll-Ausbringmengen aus der Applikationskarte mittels Variable Rate Control (VRC) entnehmen.