DetailsDetailsPodrobnosti
August 2017
Kategorie: Garant

Agritechnica 2017 - Besuchen Sie uns!


Vom 12. bis 18. November 2017 präsentieren auf der Weltleitmesse für Landtechnik „AGRITECHNICA“ in Hannover Unternehmen ihre Neuheiten und Innovationen. Unter dem diesjährigen Leitthema „Green Future – Smart Technology“ wird an 7 Tagen in allen 23 Hallen des Hannoveraner Messegeländes ein faszinierender Blick in die Zukunft der Pflanzenproduktion gegeben. In 2015 nutzten über 2.800 Aussteller die Chance, sich 450.000 nationalen und internationalen Besuchern zu präsentieren. Mit der Marke garant, die für höchste Qualität, technische Innovationen und kundennahen Service rund um die moderne Gülletechnik steht, beteiligt sich Kotte wie in den Vohrjahren auch an dieser weltweit einzigartigen Plattform für die Landwirtschaft. Besonders stolz ist das mittelständische Unternehmen auf seine 125jährigen Firmengeschichte – seit nun mehr 50 Jahren ist Kotte im Bereiche Gülletechnik aktiv.

 

Die vom Bundesrat verabschiedete Fassung der neuen Düngegeetzung führt in den nächsten Jahren zu weitreichenden Änderungen bei der Ausbringung von Wirtschaftsdüngern. Insbesondere in Regionen mit intensiver Tierhaltung und Biogasproduktion wird das Transportvolumen deutlich ansteigen, wie der Blick in den aktuellen Nährstoffbericht der Landwirtschaftskammer Niedersachsen zeigt. Kotte hat sich mit praxisgerechter Applikationstechnik, schlagkräftigen Transporttechnik-Lösungen sowie innovativen Nährstoffanalyse- und Datenmanagementsystemen bereits darauf vorbereitet.

 

Mit seinem Fertigungskonzept gelingt es Kotte optimal auf die betriebsindividuellen Anforderungen einzugehen: Ganz gleich, ob Landwirtschaftlicher Betrieb mit starker Eigenmechanisierung oder überregional agierender Lohnunternehmer. Dank des modularen Baukastensystems kann Kotte das passendste Güllefass aus einer Vielzahl von Komponenten namhafter Lieferanten herstellen: BPW, ADR, Vogelsang, Jurop, Börger, BOMECH, evers, KUHN sind nur einige Beispiele.

 

Nachdem Kotte bereits auf der Agritechnica 2015 das „Gülletechnik 4.0“ geprägt hat, wird der Marktführer für Gülletechnik auch in diesem Jahr hilfreiche Lösungen im Bereich Datenmanagement vorstellen. Kotte erfüllt damit die zunehmenden Anfordrerungen, die sich im Bereich der Digitalisierung im Stall und auf dem Acker ergeben. In seiner zur EuroTier erschienen Studie, hat der bitkom e.V. auf die rasante Entwicklung in diesem Bereich hingewiesen. Diesr Entwicklung trägt Kotte auch mit seinen Bediensystemen Rechnung, die kontinuierlich weiterentwickelt werden. Sie überzeugen durch ihre inututive Bedienbarkeit und ihre klare und aufgeräumte Struktur.

 

Kotte freut sich auf Ihren Besuch!

Hier geht es zur Agritechnica Seite.