ÜBERBLICKÜBERBLICKÜBERBLICK

Kontrolle ist besser

Das FlowCheck Ventil verfügt über einen Sensor, der mit einer zentralen Steuerungseinheit in der Fahrerkabine verbunden ist. Dieser Sensor prüft fortlaufend, ob Gülle durch die Schläuche Ihrer Ausbringtechnik fließt. Ist ein Schlauch verstopft, warnt die Steuerungseinheit Sie mit einem optischen und einem akustischen Signal. So können Sie jeden Fehler sofort beheben und vermeiden dadurch Ernteausfälle durch mangelnde Düngung.

 Eine Teilbreiten- oder Fahrgassenschaltung ist mit dem FlowControl Ventil kein Problem mehr. Wenn die äußeren Verteilerschläuche mit FlowControl ausgestattet werden,können Sie mit nur einem Knopfdruck aus der Zugmaschine die Teilbreiten steuern.

 

 

 

 

 

 

IHRE VORTEILE
FlowCheck

  • Verstopfungen werden sofort erkannt
  • höhere Ertragssicherheit
  • Querschnitt DN 40 und DN 50
  • autarkes System, universell nachrüstbar

IHRE VORTEILE
FlowControl

  • einfache Teilbreitenschaltung
  • Verstopfungsfreiheit
  • Querschnitt DN 40 und DN 50
  • autarkes System, universell nachrüstbar